Über mich

Mein Bild
Vor ca. drei Jahren suchte ich verzweifelt ein Öl für den Strandurlaub, in tausenden von Internetklicks fand ich dennoch nichts Passendes. Also dachte ich mir: "Hey, das kannst du doch selbst machen!" Gesagt, getan. Mit ein paar Klicks hatte ich die ersten Rezepte und legte los. Dann packte mich der Rührwahn und ich konnte nicht mehr aufhören. Bis zum heutigen Tag experimentiere, rühre, dufte und färbe ich Badespaß. Erweitert habe ich mein Sortiment mittlerweile um selbstgerührte Creme, Lotions, Fluids, die ich je nach Bedürfnis, Lust und Laune anfertige. Und jetzt ist eine neue Leidenschaft dazu gekommen, das Schmuck herstellen. Es macht riesigen Spaß so kreativ zu sein, es hilft beim bewältigen des Alltags und es ist schön, dass meine Produkte anderen gefallen. Perlen drehen aus Glas ist ein wunderbares Hobby, was mich gleich in die Sucht getrieben hat ;-), irgendwie hab ich nie genug Zeit für meine vielen Hobbys. Jetzt ist auch noch das Nähen dazu gekommen, mal sehen was als nächstes kommt ;-) Wenn ihr mehr wissen möchtet kontaktiert mich unter kerstin.besoke@googlemail.com

Montag, 4. August 2014

Aus Alt mach Neu

Hallo meine liebe Leser

ich möchte euch heute eine tolle, ideenreiche Seite vorstellen, die nicht nur nützlich, umweltschonend, sondern auch sehr kreativ ist.

Wir Menschen wollen konsumieren und das darf uns auch Spaß machen. Doch oft verlieren wir den Bezug zu der Menge an Dingen, die komplett überflüssig oder unwichtig sind. Dafür fehlen aber die Rohstoffe für Andere und die Energieverschwendung bei der Herstellung der Produkte trägt erheblich zum Klimawandel bei. Wie also kann man nachhaltig konsumieren?

Mit der DIY- Geschenkideenbox  können Bastel- und Umweltfreunde einzigartige nachhaltige Geschenke selber basteln. Dabei steht die Box unter dem Motto "Aus alt mach neu" und stellt zahlreiche kreative Bastelanleitungen aus Alltagsgegenständen bereit, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch noch Kunstwerke schaffen, die mit Designerstücken vergleichbar sind.

So können Eltern und Pädagogen ihre Kinder nicht nur auf spielerische Art und Weise auf das Thema Nachhaltigkeit aufmerksam machen und ihre Kreativität fördern, sondern auch noch wunderschöne Geschenke mit ihnen zaubern.

Ein interaktiver "Geschenkefinder" findet jeweils eine passende Upcycling-Anleitung, je nach Material, die kostenlos im PDF-Format heruntergeladen werden kann.



Noch mehr Ideen zum nachhaltigen Schenken gibt es hier: 




Viel Spaß  beim Stöbern, Gestalten, Austoben, Basteln, Gestalten und 
beim nächsten Schenken :-)


Und nicht vergessen:

Umweltschutz geht uns alle an




Das wünscht Euch 

eure Bubblefee






Keine Kommentare:

Kommentar posten